Großer Waldportier (Hipparchia fagi)



Der Große Waldportier gehört zu Deutschlands seltensten Tagfaltern.

Warum das so ist, bleibt ein Rätsel.

Der Falter sitzt oft an Baumstämme, besucht aber auch Blütenpflanzen, oder nimmt auf Waldwegen Mineralien zu sich.

Die Flugzeit ist Juni -August