Rotbraunes Ochsenauge (Pyronia tithonus)

Rotbraunes Ochsenauge  (Pyronia tithonus)




Das Rotbraune Ochsenauge macht sich wie viele Grasfalterarten auch, nicht so viel arbeit bei der Eiablage.

Meistens werden die Eier einfach im Flug fallengelassen.

Sobald die Raupe die Eihülle verlässt, macht sie sich auf die suche nach der passende Grasart.

Das Rotbraune Ochsenauge ist nicht ganz so häufig wie das Große Ochsenauge.

Aber das kann man nicht für alle geografischen Habitate einbeziehen.

In manchen Gegenden ist es eventuell andersherum.