Schlüsselblumen-Würfelfalter (Hamearis lucina)

Schlüsselblumen-Würfelfalter (Hamearis lucina)



Solange die Experten noch streiten ob der Falter eine eigene Art ist, zu den Bläulingen oder Scheckenfalter zählt, setze ich den Falter bei den Edelfaltern ein.

 

Wer meine Infos aufmerksam durchgelesen hat, stellt fest das als Nektarpflanzen fast immer die gleichen angegeben sind.

So sind z.B. die Acker-Witwenblume (Knautia arvensis)

Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)

Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea)

Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria)

Veilchen in allen Arten, wichtige Nahrungspflanzen sind.

 

Zeigen Sie ein Herz für Schmetterlinge, Hummeln und andere Insekten

Wer ein Garten oder ein Vorgarten besitzt, kann diese Pflanzen auch als Samentütchen für Schmetterlinge erwerben.

Man sollte aber darauf achten, das ohne Gräser draufsteht.

Gräser sind auch wohl wichtig, aber das Gras nimmt später überhand und bildet dicke Horste.

Die Grashorste lassen andere Pflanzen ersticken oder werden verdrängt.

Wer mag, kann später die Wunschsamen abnehmen und nach dem Umgraben wieder aussähen.

 

Ein Vorgarten mit Rasen ohne eine Blütenpflanze sieht für mich hässlich aus.

In Deutschland haben viele Gärten oder Vorgärten kaum Nutzpflanzen.

Stattdessen werden Tuja und andere Friedhofsgewächse vom Baumarkt gepflanzt.