Graubindige Mohrenfalter, Waldteufel (Erebia aethiops)

Graubindiger Mohrenfalter Erebia aethiops


Graubindiger Mohrenfalter Erebia aethiops



Graubindiger Mohrenfalter Erebia aethiops




 

Mein Dank gilt der Familie Beste für die Mitname zu den Biotopen.

 

Der Waldteufel kommt in einer gemäßigten Stückzahl in der Eifel bei Nettersheim (Schmetterlingspfad) vor.

 

Der bedrohte Falter (Stufe 3) fliegt im Juli.

 

Wenn Disteln, Skabiosen und Flockenblumen blühen ist der Falter auch meisten auf diesen Blüten anzutreffen.

 

Bei wechselnder Bewölkung ist die Sichtung erfolgreicher als in der prallen Sonne

 

In der heißen Mittagszeit suchen die Waldteufel den im Wald liegende Schatten auf.

 

 

Bitte vorsichtig laufen, die im Gras befindlichen Raupen mögen keine Schuhabsätze.

 

Ich habe immer die ausgelatschten Wege benutzt und auch so einige Fotos bekommen.