Wald-Schenkelbiene (Macropis fulvipes)


Macropis fulvipes ist auf bestimmte Gilbweiderich-Arten spezialisiert.

Gilbweiderich gehört zu den Ölblumen die statt Nektar Blütenöl abscheiden.

Dieses Blütenöl wird von der Biene mit Gilbweiderichpollen vermischt.

Das Öl dient den Larven als Proviant.

Vermutlich wird auch das Brutgespinst durch das Öl geschützt.