Hainschwebfliegen (Episyrphus balteatus)
Hainschwebfliegen (Episyrphus balteatus) auf Kalifornischen Mohn

 

Weit über 1000 Insektenfotos und viele Wildpflanzenfotos zeigen einen kleinen Ausschnitt aus unsere heimischen Insekten

und Pflanzenwelt.

Schmetterlinge, Käfer, Libellen, Heuschrecken Bienen und andere Insekten zeigen erst durchs Makroobjektiv betrachtet  ihre wahre Schönheit.

Facettenaugen beobachten jede Bewegung,

Bevor man es richtig gesehen hat, ist das Insekt verschwunden.

Hier können Sie Ihr gesehenes Insekt sofern es abgebildet ist, richtig betrachten.



Neue Siedlungen, Rasenflächen und Straßen ließen von jäher immer mehr von den natürlichen Grünflächen verschwinden.

Die so sehr wichtigen Naturschutzgebiete wurden immer kleiner.

Aus den sonst herrlichen Wildblumenwiesen wurden Agrarfelder für Biomais als Biosprit.

Neue Einwanderer besiedeln jetzt und in weiterer Zukunft unser Land.

So müssen weitere Wohnungen mit Straßen, Geschäfte und Parkplätze gebaut werden.

Die Ernährung für die neuen Bürger macht wegen dem Schweinefleischverzicht große Probleme.

Also werden in naher Zukunft weitere Naturschutzgebiete oder Brachflächen und Wälder weichen müssen.

Helfen Sie den Sechsbeine trägern mit ein paar Wildpflanzen auf dem Balkon oder im Garten.

Den so geliebten Rasen kann man auch mit ein paar Blumentöpfe zieren.

Schmetterlinge und Hummeln finden hier wenigstens etwas Nahrung.